PURES WASSERGLÜCK @HOME

Welch ein riesengroßes Glück wir doch haben! Jeder Deutsche hat direkten Zugang zu seiner persönlichen Trinkwasserquelle in Küche oder Badezimmer. Dieser Luxus ist keine Selbstverständlichkeit, lässt man den Blick weiter in die Welt hinaus schweifen: Über 2 Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu sauberem und durchgängig verfügbarem Trinkwasser! Umso wichtiger, dass wir diese wichtige Ressource schonen, uns um unsere Hausinstallation kümmern und die Qualität unseres Lebenselixiers im Auge behalten. DITECH bietet dafür bewährte und smarte Technik.

SICHER GESCHÜTZT VOR LECKS,
KALK UND BAKTERIEN

Die Leitungen und Armaturen der Hauswasserinstallation transportieren das kostbare Nass. Darin befinden sich jedoch auch gelöster Kalk oder andere Fremdstoffpartikel, die zu Ablagerungen in allen wasserführenden Leitungen und auch in Haushaltsgeräten führen. Verkalkte Rohre wiederum sind eine Brutstätte für Keime und Bakterien. Diesem Problem nehmen sich Wasserfilter und Entkalkungsanlagen an. Ergänzt um clevere Leckageschutzmodule, die Lecks sofort melden, ist man in puncto Hauswasser optimal aufgestellt.

DIE VORTEILE VON HAUSWASSERMANAGEMENT

  • Einwandfreies, sauberes Trinkwasser 
  • Weiches Wasser schmeckt besser und schont Haut und Haar  
  • Schutz, längeres Leben und weniger Wartung für Rohrleitungen, Armaturen und Geräte  
  • Sichert den Werterhalt der Immobilie  
  • Einfachere Reinigung von Bad und Küche  
  • Spart Wasch- und Reinigungsmittel   
  • Schützt vor Korrosion 
  • Schont die Ressourcen

 

Gesicherte DITECH Qualität!

Alle DITECH Geräte sind DVGW-geprüft. Das heißt, die DITECH Enthärtungsanlagen arbeiten sicher und zuverlässig, halten lange und sind nutzerfreundlich zu bedienen. Die Abkürzung DVGW steht für „Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V.“. Diese etablierte, unabhängige Prüfstelle hat es sich zur Aufgabe gemacht, Materialien und Systeme im Bereich der Gas- und Wasserversorgung zu testen. Das DVGW-Zertifikat gibt dem Verbraucher und dem Handwerker die Gewissheit, ein geprüftes und sicheres Werkstück zu verarbeiten, welches allen geltenden Normen entspricht.

Die DITECH Enthärtungsanlage
mit Smart-Steuerung

Mit dem bewährten Ionenaustauschverfahren entfernt diese moderne Anlage den Kalk aus dem Leitungswasser und sorgt für eine kontinuierliche Weichwasserversorgung. Ganz einfach und smart bedient man sie über das Farb-Display oder online per App am Smartphone, Tablet oder PC. Hier meldet die Anlage auch, wenn Regeneriersalz nachgefüllt werden muss. Der beleuchtete Salzbehälter garantiert einfaches Handling und die moderne Sparbesalzung reduziert die Salzkosten und sorgt für effiziente Regeneration und optimalen Schutz der Enthärtungsanlage. Das Komfortmodell bietet außerdem einen Anschluss für einen Rückspülfilter mit integriertem Leckageschutz und lässt sich zum Allrounder aufrüsten.

Wie geht Enthärtung?

Die DITECH Enthärtungsanlagen arbeiten nach dem Ionenaustauschverfahren. Die für die Kalkbildung verantwortlichen Calcium- und Magnesium-Ionen im Wasser strömen durch die Enthärtungsanlage. Dort werden die Calcium- und MagnesiumIonen gegen Natrium-Ionen ausgetauscht. Der Enthärter wird schließlich durch Spülen mit einer Salzlösung regeneriert. Nun ist die Enthärtungsanlage wieder mit voller Austauschkapazität einsatzbereit.

FILTERTECHNIK UND LECKAGESCHUTZ VON DITECH

Verunreinigungen oder Fremdstoffe können von außen in die Rohrleitungen eindringen. Diese Partikel filtern die DITECH Wasserfilter direkt am zentralen Hauswasseranschluss zuverlässig heraus. Ein solcher Partikelfilter ist für neue Gebäude nach DIN 1988 sogar vorgeschrieben. Der DITECH Rückspülfilter ist mit einem Edelstahlfilter ausgestattet, der sich regelmäßig über eine Rückspülautomatik reinigt. Der DITECH Wechselfilter ist günstiger, hier wechselt man den Filtereinsatz in regelmäßigen Abständen selbst aus. Beide sind für optimalen Schutz vor Wasserschäden mit dem DITECH Leckageschutzmodul kombinierbar.

 

Die DITECH Hauswasserstation

Dieser Wasserfilter mit Rückspülfilter filtert zuverlässig auch feinste Fremdstoffpartikel aus dem Trinkwasser und garantiert so eine saubere und wirtschaftliche Trinkwasserversorgung. Er ist zusätzlich mit einem Leckageschutzmodul und Funk-Bodensensoren kombinierbar, die Wasserschäden sofort melden. Über die Hauswasserstation mit Druckminderer und Manometer lässt sich zudem der Wasserdruck einstellen. So kann der Wasserverbrauch individuell angepasst werden, was für einen sparsamen und verantwortungsvollen Umgang mit dem Trinkwasser sorgt. Die Montage und Wartung gestaltet sich dank intuitiver Bedienung, Wartungsanzeige und Wartungsabsperrung sehr einfach.

Das DITECH Leckageschutzmodul

Idealerweise flanscht man seinen Hauswasserfilter gleich auf das DITECH Leckageschutzmodul auf. Dieser Wasserwächter erkennt schnell Wasseraustritt oder Mikrolecks, riegelt die Leitung automatisch ab und schützt so vor Wasserschäden. Das Leckageschutzmodul LS von DITECH startet mit einer intelligenten Selbstlernphase und kommuniziert dann über WLAN per Push-Nachrichten oder E-Mail mit dem Nutzer. Die Bedienung erfolgt höchst komfortabel über die smarte DITECH App. Ganz sicher geht man mit zusätzlichen Funk-Bodensensoren, die Feuchtigkeit am Boden sofort an das Leckageschutzmodul rückmelden. Selbst in Urlaubszeiten ist man mit der speziellen Abwesenheitsfunktion auf der sicheren Seite.

Benötigen Sie auch Beratung? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Der DITECH Fachhandel freut sich auf einen Besuch. Sprechen Sie vorab auch mit Ihrem Fachhandwerker des Vertrauens – er wird die DITECH Enthärtungsanlage sowie das DITECH Leckageschutzsystem fach- und sachgerecht bei Ihnen einbauen.

Aktueller DITECH Haus­tech­nik­gui­de zum blättern oder download:

DITECH Haustechnik Guide

Aktueller DITECH Haus­tech­nik­gui­de zum blättern oder download:

Erfahren Sie mehr über die DITECH Produkte und lassen Sie sich von den DITECH-Vorteilen überzeugen.